Angeln am Bärensee

Der Bärensee ist ein Stausee der Wertach. Er liegt etwas südlich von Kaufbeuren zwischen Hirschzell und Biessenhofen. Die Staumauer liegt bei Flusskilometer 73,3.

Die Uferlinien des Sees orientieren sich weitgehend am ursprünglichen Flusslauf, der früher in weit ausholenden Schleifen verlief. Der See hat eine Grösse von 42,0 ha und ist durchschnittlich 12 Meter tief, an der tiefsten Stelle 25 Meter, und liegt grösstenteils in einem Landschaftsschutzgebiet.

Gastkarten sind erhältlich bei: Kreisfischereiverein Kaufbeuren e.V. und Angelgeräte Müller.